Baumeister
Kurszentrum Effretikon
Sekretariat
Alteffretikerstrasse 44
8307 Effretikon

052 355 11 77 Telefon
052 355 11 70 Fax
bke@bau.ch


Erreichbarkeit:

Montag – Donnerstag
07:30-12:00 13:15-16:45

Freitag
07:30-12:00 13:15-16:15

Kurse - HID Modul M5 Malerei / 12 Kurstage

zurück zur Liste

Nummer 24/703 Modul M5
Titel HID Modul M5 Malerei / 12 Kurstage
Untertitel Kursnummer 2251
Fachgebiet Hochbau
Von 19.03.2024 08:00 Uhr
Bis 05.09.2024 17:00 Uhr
Anzahl Kurstage 12
Max Teilnehmende 20
Verpflegung Mittagessen in der Kantine des Kurszentrums pro Tag CHF 17.50 exkl. MWST
Kosten CHF 2'800.- exkl. MwST.


Bemerkung Kompetenz:
Die Absolventen führen historisch relevante Applikations- und Dekorationstechniken aus und setzen dabei Anstrichmaterialisierungen und Bindemittelzusammensetzungen situativ ein.
Themenschwerpunkte:
Farben analysieren und selber herstellen
Farbgebung
dekorative Techniken
Projektarbeit

Inhalt Anstrichanalysen
Bindemittel und Pigmente im Lauf der geschichtlichen Entwicklung
Applikations- und Dekorationstechniken Farbleitpläne im historischen Bestand
Projektarbeit
Ziel Die Absolventen können Altanstriche beurteilen und in Bezug auf deren Bindemittelzusammensetzung analysieren.
Die Absolventen können die wichtigsten Pigmente im geschichtlichen Ablauf einordnen.
Sie können selber Farben in Form von Baustellenmischungen herstellen (verschiedene Leimfarben, Kalkfarben, Ölfarben und Emulsionen).
Die Absolventen wissen um die Problematik von bauchemischen und bauphysikalischen Einflüssen von industriell hergestellten Produkten auf die historische Bausubstanz.
Die Absolventen erstellen Farbleitpläne im historischen Bestand.
Die Absolventen können historisch relevante Applikationstechniken von Wandbelegen anwenden. Sie können Anstrichmaterialisierungen situativ einsetzen.


Ort Baumeister Kurszentrum Effretikon, Alteffretikerstrasse 44, 8307 Effretikon
Dauer 12 Ausbildungstage:
19. - 21. März 2024
23. - 25. April 2024
02. - 04. Juli 2024
03. - 05. September 2024





Sprache deutsch
Zielpublikum Berufsleute aus dem Bereich Maler/Gipser
Rückvergütung Gemäss Art. 30 des Leistungsreglements des Parifonds Bau.
Freie Plätze Es hat noch freie Plätze



zurück zur Liste
* Pflichtfelder